English
Menü

Der Lieblingsdepp der Coen-Brüder heißt George Clooney

Besonders ein Hollywoodstar drängelt sich nach Worten der Coen-Brüder danach, in ihren Filmen den Deppen zu spielen: George Clooney.

"So oft bekommt er vermutlich sonst nicht die Gelegenheit dazu. Und er ist nicht so eitel wie andere", sagte Joel Coen im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland. Die Inszenierung einer Kinokomödie ist nach Ansicht der beiden US-Regisseure ein hartes Geschäft: "Das ist wie körperliche Arbeit", sagte Ethan Coen. Der Film "Hail, Caesar!" der beiden Brüder macht gerade im Kino Furore.

Das Interview mit den Brüdern Joel und Ethan Coen erscheint am Sonnabend. Zum RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) gehören mehr als 30 Tageszeitungen mit einer Reichweite von 3,4 Millionen Lesern am Tag - unter anderem die Hannoversche Allgemeine Zeitung, die Leipziger Volkszeitung, die Dresdner Neuesten Nachrichten, die Märkische Allgemeine Zeitung, die Kieler Nachrichten, das Göttinger Tageblatt, die Lübecker  Nachrichten, die Neue Presse und die Ostsee Zeitung.