English
Menü

FDP-Chef Lindner will Wachtmeister wieder einführen

FDP-Chef Christian Lindner hat die von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) ins Spiel gebrachte Wachpolizei als „bedenklichen Vorschlag“ kritisiert.

„Eine Discount-Polizei mit schlechterer Ausbildung und Menschen, die womöglich nur aus Verlegenheit diesen Beruf ergreifen, trägt nicht zu mehr Sicherheit bei“, sagte Lindner dem RedaktionsNetzwerk Deutschland. Stattdessen regte der FDP-Chef eine Debatte über die Wiedereinführung des mittleren Dienstes bei der Polizei an, um für mehr Sicherheit auf den Straßen und Schutz vor Einbrechern zu sorgen.

„Im Grunde fehlt uns der Wachtmeister von früher, der charakterlich geeignet und gut ausgebildet ist. Statt des Vorschlags von Herrn de Maizière würde ich lieber prüfen, ob man den regulären Polizeidienst nicht wieder für Realschüler öffnet. Unsere Polizei muss weiter hochqualifiziert sein, aber für einen Teil der Aufgaben braucht man kein Abitur“, sagte Lindner.

Das Video ist frei zum Download.