English
Menü

"Linke und Grüne müssen schwieriges Verhältnis klären"

Deutliche Worte knapp ein Jahr vor der nächsten Bundestagswahl: Die SPD hat Linke und Grüne aufgefordert, ihr „schwieriges Verhältnis“ zu klären.

Sonst drohe das Vorhaben der SPD zu scheitern, nach der nächsten Bundestagswahl den Kanzler zu stellen, sagte SPD-Generalsekretärin Katarina Barley den Zeitungen  des "RedaktionsNetzwerks Deutschland".

Die SPD-Politikerin forderte die Linkspartei auf, sich zu „überlegen, ob sie weiter vom Spielfeldrand reinrufen oder ob sie auch Verantwortung übernehmen möchte“. Und die Grünen müssten „für sich klären, ob sie in Zukunft stärker für soziale Gerechtigkeit stehen wollen".