English
Menü

Thomas de Maizière drückt Hamburg die Daumen

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) unterstützt die Hamburger Bewerbung um die Olympischen Spiele 2024. Das betonte er im Gespräch mit dem RND.

„Hamburg hat eine Topbewerbung vorgelegt“, erklärte de Maizière gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland. „Die Bewerbung steht für den vom IOC und der internationalen Sportpolitik geforderten Neustart bei der Vergabe von Olympischen und Paralympischen Spielen“, fügte de Maizière hinzu. „Ich drücke die Daumen für eine möglichst große Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an dem Referendum.“

Die Volksabstimmung über die Bewerbung endet am kommenden Sonntag. Zuletzt gab es in Umfragen eine knappe Mehrheit für die Bewerbung.