English
Menü

Unionspolitiker vermissen kämpferische Kanzlerin

Der CSU-Politiker Hans Michelbach hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) davor gewarnt, ihre Umarmungs-Strategie gegenüber der SPD fortzusetzen.

Den Zeitungen des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND) sagte Michelbach zum Auftritt der Kanzlerin und CDU-Vorsitzenden in der Generaldebatte zum Haushalt im Bundestag: „Die Umarmung der Sozialdemokraten ist falsch. Da machen wir rechts nur eine weitere Flanke auf.“

Der Vorsitzende des Europa-Ausschusses des Bundestags, Gunther Krichbaum, sprach gegenüber dem RND von einer „präsidialen Kanzlerin“. Sie bleibe sich in ihren Auftritten treu, aber es stelle sich die Frage, „wieso brauchen wir dann überhaupt noch einen Bundespräsidenten?“.