English
Menü
RND Team & Autoren

Ein Team für alle Fälle

Die Mannschaft des RND setzt sich aus hoch qualifizierten Spezialisten für alle denkbaren Bereiche der Print- und Onlinewelt zusammen. Vom Mediendesigner bis zum Reporter, vom Kulturredakteur bis zum Korrespondenten in den USA – das Netzwerk ist so vielfältig und weit gespannt wie die Themen, die es bearbeitet.

Im Newsroom in Hannover laufen die Fäden zusammen, hier arbeiten auch die meisten RND-Mitarbeiter. Aus Berlin liefert ein schlagkräftiges Team Nachrichten und Reportagen aus der Bundespolitik und der Hauptstadt. Und weltweit tragen Korrespondenten dazu bei, dass das RND-Angebot Tag und Nacht ebenso global wie exklusiv ist.

Desks & Autoren

Geschäftsführung & Chefredaktion

Uwe Dulias
Uwe Dulias
Geschäftsführer
Uwe Dulias spielte über die gesamte Bandbreite des Journalismus: Er arbeitete in führenden Positionen bei BILD, BILD.de, Hamburger Morgenpost, Berliner Kurier und der Tageszeitung "DIE WELT". Für den Schweizer Ringier-Verlag lenkte er sieben Jahre acht Zeitungen in sechs Ländern. Für die Frankfurter Rundschau entwickelte er die mehrfach preisgekrönte iPad-Version. Bei MADSACK verantwortet Uwe Dulias als Chefredakteur auch die Entwicklungsredaktion und den Sportbuzzer.
Wolfgang Büchner
Wolfgang Büchner
Chefredakteur und Geschäftsführer
Wolfgang Büchner ist seit Januar 2017 Chefredakteur und Geschäftsführer des RedaktionsNetzwerks Deutschland.
Vor seinem Wechsel zur Madsack Mediengruppe war Büchner als Geschäftsführer der Blick-Gruppe für den Schweizer Ringier-Verlag tätig. Die wichtigsten Stationen seiner Laufbahn: Reporter bei der Nachrichtenagentur Associated Press (AP), Chef vom Dienst bei der Nachrichtenagentur Reuters sowie im Gründungsteam der Financial Times Deutschland, Chefredakteur bei SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE, Chefredakteur der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Seine Ausbildung erhielt Büchner als Stipendiat des Instituts zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp). Bei Madsack verantwortet Büchner als Chief Content Officer zudem die digitale Transformation und Medienentwicklung.
Matthias Koch
Matthias Koch
Mitglied der Chefredaktion
Matthias Koch war Chefredakteur der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung, bevor er zum RedaktionsNetzwerk Deutschland wechselte. Koch, der schon mit Anfang 30 Politikchef wurde, machte sich durch Leitartikel und Seite-3-Geschichten einen Namen. Er gilt heute als exzellenter Kenner der politischen Szene in ganz Deutschland; auf Reisen hat er schon Angela Merkel ins Weiße Haus und Sigmar Gabriel durch den Nahen Osten begleitet. Koch studierte Rechtswissenschaften und Politik in Tübingen, Hamburg und Washington, D.C.
Marco Fenske
Marco Fenske
Mitglied der Chefredaktion
Marco Fenske übernahm nach seinen Stationen beim Westfalen-Blatt, der Axel-Springer-Akademie, Welt, Sport-Bild und der Münchner Abendzeitung, bei der er stv. Sportchef war, im Oktober 2014 die Leitung des Sport Desks beim RND. Fenske verantwortet den Auf- und Ausbau der zentralen Sportredaktion und ist als MADSACK-Sportkoordinator verantwortlich für die Verzahnung der MADSACK-Titel, die Entwicklung neuer Formate sowie den Ausbau der digitalen und mobilen Angebote. Seit November 2015 ist er dazu Mitglied der Chefredaktion.
Rüdiger Ditz
Rüdiger Ditz
Mitglied der Chefredaktion
Rüdiger Ditz, in Lübeck geboren, ist Online-Koordinator der MADSACK Mediengruppe und zuständig für alle digitalen journalistischen Angebote. Zuvor war er 17 Jahre im SPIEGEL, wo er in leitenden Funktionen den Aufbau und Erfolg von SPIEGEL ONLINE maßgeblich mitgestaltete, davon fünf Jahre als Chefredakteur. Seine ersten journalistischen Stationen absolvierte er als Politik- und Wirtschaftsredakteur sowie als Lokalreporter bei der Hamburger Morgenpost, Radio Hamburg und R.SH. Ditz studierte in Heidelberg Geschichte, Germanistik und Volkswirtschaft.
Stefanie Gollasch
Stefanie Gollasch
Geschäftsführende Redakteurin/Newsroomleitung
Nach dem Publizistikstudium und einigen Jahren in Lokal- und Regionalredaktionen hat Stefanie Gollasch die Vorstufe zum RND aufgebaut: die Mantelseitenlieferung für 16 Tageszeitungen. Beim Netzwerk koordiniert sie die Contentverteilung auf die diversen Kanäle.
Silke Schäfer
Silke Schäfer
Assistentin der Geschäftsführung
Seit Juli 2011 bei der MADSACK Mediengruppe gehört Silke Schäfer von Anfang an zum Aufbauteam des RedaktionsNetzwerks Deutschland. Als Assistentin managt Silke Schäfer das Büro der Geschäftsführer, koordiniert Termine, plant und steuert zahlreiche Prozesse, die für einen reibungslosen Betrieb des RedaktionsNetzwerks Deutschland notwendig sind.
Britta Deiters
Britta Deiters
Assistentin der Chefredaktion
Britta Deiters ist seit 1997 bei der MADSACK Mediengruppe tätig. Nach vielen Jahren im Sekretariat des Anzeigenverkaufs / der Anzeigenleitung wechselte sie 2009 in die HAZ-Redaktion und war seit 2011 Sekretärin der HAZ- Chefredaktion, bis sie im Mai 2014 zum RND wechselte. Neben ihren Aufgaben als Assistentin der Chefredaktion kümmert sie sich um die kaufmännischen Prozesse der Netzwerkredaktion.

Newsroom-Leitung

Dany Schrader
Dany Schrader
Leitern Magazin und Service/Newsroomleitung
Nach Volontariat und mehreren Stationen in der Redaktion der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung leitet Dany Schrader das Ressort Leben des RND: Dort entstehen das Wochenendjournal "Sonntag", die Seiten Service, Kino, Reise, Auto & Co.
Jörg Kallmeyer
Jörg Kallmeyer
Newsroom-Chef
Jörg Kallmeyer hat nach dem Studium (Publizistik, Germanistik und Politik) das journalistische Handwerk bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung gelernt. Dort war er nach einigen Jahren in der Niedersachsen-Redaktion zuletzt Nachrichten- und Politikchef. In dieser Funktion findet man ihn nun beim RND wieder: Er leitet den Newsroom und die Politikredaktion.

Produktion & Art Direction

Michael Pohl
Michael Pohl
Art Director Print, Projektleiter, Redakteur
Optisch entwickelt er in erster Linie neue Produkte und Designs, inhaltlich befasst er sich vor allem mit Tourismus- und Großbritannien-Themen. Michael Pohl war zuvor unter anderem im Newsroom und der Politikredaktion der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung tätig, zudem hat er in der MADSACK Medienagentur die formatübergreifende Zeitungsproduktion mitentwickelt.
Philipp Bieler
Philipp Bieler
Produktionsleiter, Art Director Digital
Nach der Ausbildung mit den Schwerpunkten Layout, Grafik und Konzeption bei MADSACK Online kam Philipp Bieler erstmals bei MADSACKs „Digitalen Welten“ mit journalistischen Prozessen in Berührung. Neben der Produktion des digitalen Magazins „sonntag“ konzipierte und entwickelte er dort regelmäßig Produkte, wie das WM-Magazin „gooool". Beim RND leitet Philipp Bieler seit Oktober 2016 die Produktion und unterstützt unter anderem bei der Neuntwicklung von Onlineportalen wie reisereporter.de.
Regine Schulz
Regine Schulz
Stellvertretende Produktionsleiterin
Nach Studium und Tätigkeit an der Uni sammelte Regine Schulz erste journalistische Erfahrungen bei einem Magazin in Wuppertal, bevor sie zur HAZ kam. Dort war sie – vorwiegend als Produktionsredakteurin – im Lokal- und Kulturressort sowie am News Desk beschäftigt. Beim Netzwerk gestaltet sie Seiten (meist „Blick in die Zeit“-/„Blickpunkt") und begleitet die täglichen Produktionsabläufe.
Gina Patan
Gina Patan
Produktionsredakteurin
Nach der Ausbildung zum Mediengestalter bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung mit Weiterbildung zum Medienfachwirt war Gina Patan in freiberuflicher Tätigkeit für verschiedene Agenturen und Verlage tätig. Beim RND gestaltet sie Ratgeber- und Serviceseiten.
Ken Kullik
Ken Kullik
Produktionsredakteur
Nach einer schulischen Ausbildung im Bereich Gestaltung und Design und der internen Lehre bei der MADSACK Mediengruppe arbeitet Ken Kullik als Layouter beim RND. Er entwickelt neue, kreative Gestaltungslösungen für die vielfältigen Themen der Tageszeitungen und Wochenendprodukte.

Politik & Wirtschaft

Dirk Schmaler
Dirk Schmaler
Leitung Reportagen
Nach dem Studium der Politik- und Medienwissenschaften volontierte Dirk Schmaler bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung. Dort arbeitete er zunächst als Redakteur fürs Vermischte und für Medien, bis er ins Reporter-Team wechselte. Zuletzt arbeitete er bei der HAZ einige Jahre im Politikressort. Seit Sommer 2014 ist er stellvertretender Nachrichtenchef des RedaktionsNetzwerks Deutschland und dort für die inhaltliche Planung und politische Berichterstattung zuständig.
Stefan Winter
Stefan Winter
Leiter Wirtschaft
Das Wirtschaftsstudium war eigentlich Plan B, falls das mit dem Journalismus nichts werden würde. Am Ende verband sich beides: Auf das Volontariat bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung folgte ein Jahr in der Lokalredaktion und dann der Wechsel ins Wirtschaftsressort. Nach einigen Jahren beim „Handelsblatt“ kehrte er als Leiter der Wirtschaftsredaktion zur HAZ zurück. Auch beim RND kümmert er sich um Wirtschaft und Service - und versucht jeden Tag zu erklären, warum es an der Börse doch anders gekommen ist.
Susanne Iden
Susanne Iden
Koordinatorin Reportagen
Nach ersten Redakteurserfahrungen im Lokalen und in der Niedersachsenredaktion der HAZ haben sechs Jahre Leben in Afrika und den USA den Blick geweitet. Der Wiedereinstieg bei der HAZ führte ins Ressort Politik. Dort war Susanne Iden einige Jahre verantwortlich für die Hintergrundseite „Blick in die Zeit“. Heute koordiniert sie am RND-Reportage-Desk die Geschichten von Autoren und Korrespondenten im In- und Ausland.
Udo Harms
Udo Harms
Koordinator Aktuelles
Während seines Studiums (Soziologie, Deutsch, Geschichte) begann Udo Harms mit der freien Mitarbeit bei der „Neuen Presse“ in Hannover, bei der er ab 2008 Leiter der Nachrichtenredaktion war. Seit Juni 2014 koordiniert er im RND Newsroom die politischen Nachrichten für die Partnerzeitungen.
Thorsten Fuchs
Thorsten Fuchs
Reporter
Thorsten Fuchs hat Germanistik, Geschichte und Öffentliches Recht in Freiburg und Kiel studiert und anschließend die Deutsche Journalistenschule München besucht. Nach Stationen bei der Ostsee-Zeitung und der Hannoverschen Allgemeinen schreibt er jetzt Reportagen für das RND.
Ralf Volke
Ralf Volke
Redakteur
Ralf Volke hat mehr als 20 Jahre Erfahrung mit der Produktion von Politikseiten sowohl für die Hannoversche Allgemeine als auch für die Partnerzeitungen im Berliner Format. Der Wechsel zum RND im Jahr 2014 ist die logische Fortsetzung dieser Arbeit. Ralf Volke hat in Göttingen und Wien Germanistik, Publizistik und Geschichte studiert.
Mathias Begalke
Mathias Begalke
Redakteur
Beim RND ist Mathias Begalke Redakteur für Aktuelles und Kultur, Spezialgebiet Popmusik. Vor Volontariat und Jahren als Lokalredakteur arbeitete er in der Finanzverwaltung und als Schallplattenverkäufer. Deutscher Lokaljournalistenpreis für das Konzept einer neuartigen Jugendseite.
Alexander Dahl
Alexander Dahl
Redakteur
Im Studium in die Geschichte eingetaucht und im Verlag schon seit fast 20 Jahren mit der politischen Gegenwart beschäftigt, ist Alexander Dahl auch beim RND im Bereich aktuelle Themen tätig. Er beobachtet beim RND die Geschehnisse in Russland und Osteuropa.
Anne Grüneberg
Anne Grüneberg
Redakteurin
Anne Grüneberg kümmert sich beim RND um Themen rund um Wirtschaft und Verbraucher. Zuvor hat sie bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung volontiert und in der Wirtschaftsredaktion von NDR Info gearbeitet. Die gebürtige Leipzigerin hat Studienabschlüsse in Journalistik und European Studies.

Panorama & Medien

Nora Lysk
Nora Lysk
Redakteurin
Nach dem Studium der Sozialwissenschaften volontierte Nora Lysk bei der Neuen Presse, wo sie später als Politikredakteurin und am zentralen Newsdesk tätig war. Vor ihrem Wechsel zum RND war Nora Lysk zwei Jahre Korrespondentin im Berliner Büro der MADSACK Mediengruppe. Beim RND ist sie unter anderem zuständig für die Vermischten Seiten sowie für Service-Themen.
Heike Manssen
Heike Manssen
Redakteurin
Nach Studienabschluss in Germanistik, Politik und Publizistik in Göttingen folgte ein Volontariat bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung. Dort als Redakteurin in der Politikredaktion sowie im Ressort Niedersachsen tätig. Seit 2014 beim RND, hier im Ressort Leben, unter anderem mitverantwortlich für die wöchentliche Familienseite.
Nina Felicitas May
Nina Felicitas May
Redakteurin
In der Kulturredaktion der Leipziger Volkszeitung arbeitete sie als Theaterredakteurin, dann wechselte sie als überregionale Kulturkorrespondentin ins Berliner Büro. Beim Netzwerk koordiniert sie die Kulturberichterstattung und ist als Reporterin für Literatur und Theater unterwegs.
Sophie Hilgenstock
Sophie Hilgenstock
Redakteurin
Sophie Hilgenstock studierte Geschichte und Italienisch in Freiburg, Rom und Berlin, besuchte eine Hamburger Journalistenschule und volontierte bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung. Nach dreieinhalb Jahren als Lifestyle-Redakteurin beim digitalen Wochenendmagazin "sonntag" schreibt sie nun über Lifestyle und People beim RND.
Imre Grimm
Imre Grimm
Verantwortlicher Redakteur / Medien
Nach dem Studium der Germanistik und Geschichte war Imre Grimm mehrere Jahre Redakteur für Medien- und Gesellschaftsthemen bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung. Beim RND ist er als Autor und Kolumnist tätig sowie verantwortlich für die Medienberichterstattung.

Sport

Manuel Becker
Manuel Becker
Stellvertretender Leiter Sport
Nach dem Germanistik- und Sportstudium in Göttingen und einem Volontariat bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung war Manuel Becker verantwortlich für den Sport der Niedersächsischen Zeitungen des Verlages. Anschließend half er bei der Gründung des RND-Sport-Ressorts und ist dort heute stellvertretender Ressortleiter.
Christoph Maier
Christoph Maier
Leiter Sport Digital
Neben seinem Politikstudium schrieb Christoph Maier für die Süddeutsche Zeitung. 2009 wechselte er zur Abendzeitung München, bei der er den reichweitenstarken Internet-Auftritt von Beginn an mit aufbaute – ab 2014 als stv. Onlinechef. Im RND verantwortet er neben dem „Sportbuzzer“ digitale Sportprojekte.
Dr. Sebastian Harfst
Dr. Sebastian Harfst
Redakteur
Sebastian Harfst hat in Göttingen Sportwissenschaften, Amerikanistik und Politikwissenschaft studiert. Während Studium und Promotion schrieb er als freier Mitarbeiter für mehrere Zeitungen und Magazine. Nach dem Volontariat bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung war Harfst in der MADSACK Medienagentur zwei Jahre lang für die Koordination und Produktion von Beilagen, Magazinen und verlagsweiten Serviceseiten zuständig. Im RND ist er in seinem Lieblingsressort angekommen: dem Sport.
Eric Zimmer
Eric Zimmer
Redakteur
Dem Bachelor-Studium der Medienwissenschaften an der HBK Braunschweig folgten ein Volontariat bei der Neuen Presse Hannover und das berufsbegleitende Master-Studium im Fach Digital Journalism an der Hamburg Media School mit Fortbildungen in den USA. Für das RND begleitet Eric Zimmer unter anderem als Reporter die deutsche Fußball-Nationalmannschaft – multimedial aufgestellt mit Hintergrundgeschichten, exklusiven Interviews und Videokolumnen.
André Nowak
André Nowak
Produktionsredakteur
Nach dem Magisterstudium der Geschichte und Soziologie hat André Nowak mehrere Jahre als freier Redakteur in Lokal-, Sport- und Serviceredaktionen gearbeitet. Beim Netzwerk produziert er die überregionalen Sportseiten für die Titel der MADSACK Mediengruppe.

Leben

Ingrid Lundberg-Piper
Ingrid Lundberg-Piper
Leitende Redakteurin Service / Wochenende
Nach ihrem Volontariat arbeitete Ingrid Lundberg-Piper in Bremen und Hannover für Print und Radio. Bei der MADSACK Medienagentur baute sie die redaktionellen Seitenanlieferungen für 18 Tageszeitungen im Bereich Wochenendseiten auf. Jetzt koordiniert sie Reise, Auto & Co. beim Netzwerk.
Stefan Stosch
Stefan Stosch
Redakteur / Kino
Stefan Stosch schreibt über Filme, Festivals, Stars und Kinodinge aller Art. Er ist zuständig für die Kinoseiten zahlreicher MADSACK-Blätter.
Matthias Halbig
Matthias Halbig
Redakteur / Kultur
Nach dem Studium der Germanistik und dem Volontariat bei den „Fränkischen Nachrichten“ in Tauberbischofsheim war Matthias Halbig Kulturredakteur für Film, Popmusik und Theater bei der Nordwest-Zeitung (Oldenburg), danach Redakteur für Film und Pop in der Kulturredaktion der hannoverschen Neuen Presse. Ab 2013 organisierte Halbig den Bereich Kultur des Tablet-Magazins „Sonntag“. Beim RND arbeitet Halbig unter anderem für das Wochenendjournal "sonntag" als Redakteur – vorwiegend an Kultur- und Medienthemen.

Digitalteam

Ann-Kathrin Seidel
Ann-Kathrin Seidel
Redakteurin Politikdesk
Nach drei Jahren beim digitalen Wochenendmagazin „sonntag“ koordiniert Ann-Kathrin Seidel die überregionalen Themen für die Online-Kanäle am News Desk. Für Ihre Recherchen und Reportagen wurde sie mehrfach ausgezeichnet.
Christoph Stephan
Christoph Stephan
Redakteur Hotdesk
Als Redakteur bei den Dresdner Neuesten Nachrichten hat er mehr als fünf Jahre lang spannende Geschichten aus der sächsischen Kulturmetropole zu Papier gebracht. Ein persönliches Highlight war der Staatsbesuch von US-Präsident Barack Obama im Juni 2009, den Christoph Stephan in Dresden für die DNN begleitet hat. Beim RND kümmert er sich als Redakteur am Hot Desk um brandaktuelle Nachrichten für Online und Print.

Hauptstadtbüro Berlin

Gordon Repinski
Gordon Repinski
Leiter Berliner Büro
Gordon Repinski leitet seit Juli 2017 das Hauptstadtbüro des RedaktionsNetzwerks Deutschland in Berlin. Der 40-Jährige war zuvor USA-Korrespondent für den „Spiegel“ in Washington D.C. und berichtete dort vor allem über den Präsidentschaftswahlkampf. Seit 2009 schrieb Repinski als Parlamentskorrespondent für „taz“ und „Spiegel“. 2011 war er Fellow Journalist im Investigativ-Ressort der San Diego Union-Tribune im US-Bundesstaat Kalifornien. Für seine Berichte wurde er mit dem Arthur-F.-Burns-Journalistenpreis ausgezeichnet und in der Kategorie Beste Reportage beim Deutschen Reporterpreis nominiert. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre in Berlin, Paris und Kopenhagen arbeitete Repinski als Entwicklungshelfer für Gesundheitsprojekte in Asien und Afrika und forschte über Sozial- und Umweltstandards in Indien. Seine journalistische Ausbildung absolvierte er an der Deutschen Journalistenschule in München.
Dieter Wonka
Dieter Wonka
Chefkorrespondent
Nach Studium und Volontariat analysierte Dieter Wonka seit 1982 für verschiedene Tageszeitungen, für Magazin, Funk und Fernsehen die bundespolitischen Verhältnisse von der Hauptstadt aus. Für das RND arbeitet er heute als Chefkorrespondent im Hauptstadtbüro.
Thoralf Cleven
Thoralf Cleven
Chefkorrespondent
Thoralf Cleven kam von der Ostseeküste nach Berlin. Der 51-Jährige arbeitete nach seiner Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenmonteur auf der Warnowwerft Warnemünde mehr als 20 Jahre für die Ostsee-Zeitung in Rostock - als landespolitischer Korrespondent, Chefreporter und stellvertretender Chefredakteur. 2011 übernahm er für ein Jahr die Leitung des Berliner Büros der Madsack Mediengruppe, dann ging er für fünf Jahre als Chefredakteur zur Märkischen Allgemeinen nach Potsdam. Seit Juli schreibt Cleven als Chefkorrespondent in Berlin.
Dr. Jörg Köpke
Dr. Jörg Köpke
Korrespondent
Jörg Köpke arbeitet seit Juli 2015 für das Hauptstadtbüro des RND. Der Politik-Redakteur kam als langjähriger Chefkorrespondent der Ostsee-Zeitung nach Berlin. Im Anschluss an das Studium begann der promovierte Historiker seine journalistische Laufbahn bei den Lübecker Nachrichten und der Bild-Zeitung in Hamburg. Beim RND bearbeitet er schwerpunktmäßig die Bereiche Innenpolitik und Verteidigung. Zudem analysiert er die Arbeit der FDP.
Marina Kormbaki
Marina Kormbaki
Korrespondentin
Marina Kormbaki ist Hauptstadtkorrespondentin im Berliner Büro des RND. Nach dem Studium der Sozialwissenschaften und einigen Jahren als Politikredakteurin im Haupthaus in Hannover ist sie seit Sommer 2015 im Hauptstadtbüro unter anderem zuständig für Außen- und Europapolitik.
Rasmus Buchsteiner
Rasmus Buchsteiner
Korrespondent
Rasmus Buchsteiner ist seit November 2017 Korrespondent im Berliner Büro des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND). Der 41-jährige berichtete zuletzt Parlamentskorrespondent als Korrespondent für mehrere deutsche Regionalzeitungen aus der Hauptstadt, auch für die Ruhr Nachrichten. Der in Duisburg geborene Buchsteiner studierte Journalistik in Leipzig, später Politik in Amsterdam. Von dort aus berichtete er als Niederlande-Korrespondent für mehrere Zeitungen in Deutschland. Nach der Redakteursausbildung an der Berliner Journalistenschule war er unter anderem für den Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) in Halle/Saale tätig. Seit 2004 lebt und arbeitet er in Berlin.
Andreas Niesmann
Andreas Niesmann
Korrespondent
Parlamentskorrespondent Andreas Niesmann berichtet über Wirtschaftspolitik und die SPD. Der Politikwissenschaftler (Studium in Münster) volontierte an der Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten in Düsseldorf. Stationen bei Wirtschaftswoche und Handelsblatt. 2012 der Wechsel nach Berlin – ins Hauptstadtbüro von Focus. Seit Sommer 2016 beim RND.
Jan Sternberg
Jan Sternberg
Korrespondent
Jan Sternberg, 1974 geboren in Hamburg, berichtet über die AfD und andere Rechtspopulisten. Zum Ausgleich schreibt er auch über Freibäder, Obdachlose und immer wieder die gar nicht mehr so neuen Bundesländer. Ist promovierter Historiker, blickt aber dennoch am liebsten nach vorne.
Maike Kramm
Maike Kramm
Team-Assistentin
Nach der Ausbildung zur Verlagskauffrau in Hannover hat es Maike Kramm im Jahr 2000 für die MADSACK Mediengruppe nach Berlin verschlagen. Seit Juni 2015 unterstützt sie dort das Team des RND-Hauptstadtbüros.