English
Menü

Altkanzler Schröder erwirkte Freilassung Steudtners

Gerhard Schröder hat bei der Freilassung des Menschrechtlers Peter Steudtner eine zentrale Rolle gespielt.

Nach Informationen des Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) hat der Altkanzler bei einem Treffen mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan erwirkt, dass Steudtner aus der Haft entlassen wird. Die türkische Regierung legte allerdings Wert darauf, dass das laufende Gerichtsverfahren ordnungsgemäß zu Ende gebracht wird und kein politischer Eingriff in dieses Verfahren erfolgen soll.

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) hatte Schröder als Vermittler eingeschaltet und dieses Vorgehen vorab mit Kanzlerin Angela Merkel besprochen.