English
Menü

Litauens Präsidentin appelliert an Trump

Litauens Präsidentin Dalia Grybauskaite hat den künftigen US-Präsidenten Donald Trump aufgefordert, den Nato-Verpflichtungen der USA auch künftig nachzukommen.

„Seit dem Zweiten Weltkrieg ist die Präsenz von US-Truppen eine Voraussetzung dafür, den Kontinent wiederaufzubauen, Frieden zu sichern und Sicherheit zu gewährleisten“, sagte Grybauskaite dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).  Angesichts der wachsenden globalen Bedrohung durch Russland seien US-Führung und transatlantische Bindung wichtiger denn je.

„Wir erwarten von der neuen US-Administration Kontinuität. Trump muss die Führungsfunktion beibehalten, um Sicherheit, Stabilität und Frieden zu gewährleisten. Wir hoffen, dass die USA ihr weltweites Engagement fortsetzen“, erklärte die litauische Präsidentin.