English
Menü

Klingbeil attackiert Seehofer wegen Islam-Äußerungen

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) wegen dessen Islam-Äußerungen scharf kritisiert.

„Es stimmt schon nachdenklich, wenn der Heimatminister als erste Amtshandlung erstmal definiert, für wen Deutschland keine Heimat sein darf. Ich habe eine ganz andere Vorstellung von Heimat“, sagte Klingbeil dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND/Samstagausgaben). „Deutschland muss Heimat sein für alle, die hier leben - eine Heimat, die niemanden wegen seiner Religion oder Herkunft ausgrenzt.“ Klingbeil sagte, er hoffe sehr, dass Seehofer als Minister mehr schaffe, als nur Überschriften zu produzieren.